Original Beans Bio Schokolade Virunga Kongo 70% Kakao erdig 70 g

Artikelnummer: obvi6263


Bauern unterstützen, Kakaos erhalten, Regenwald retten, Tiere schützen. Für jede Tafel Schokolade wird ein Baum gepflanzt

Noten von Schattenmorellen, dunkler Schokolade und schwarzem Tee offenbaren sich in diesem raren Amelonado Kakao. Die Tiefe der Aromen verkörpert die stille Kraft der letzten Berggorillas, die im Virunga Nationalpark leben.

Der Virunga Nationalpark mit seinem bunten Kaleidoskop von Savannen, Tropenwäldern, Lavaströmen und Bergwäldern ist der beste Beweis dafür, wie wichtig Boden, Klima und nachhaltige Anbaumethoden für die Aromenvielfalt eines Kakaos sind. Denn der hier wachsende Forastero Kakao ist aromatisch wie kein zweiter seiner Art. Seit 2008 durchstreift unser Bean Team diese vielfältige Landschaft, in der auch die letzten 900 Berggorillas leben, um hier einen Edelkakao-Sektor auf- und auszubauen.

Echte Schokolade ist regenerativ. Und Original Beans ist natuerlich echt. Wir machen pure Schokolade, die gleichzeitig köstlich und gut ist, für die Menschen und unsere Erde. Unsere Schokoladen haben alle wichtigen Food Awards gewonnen und sind in den Küchen der Spitzenköche auf der ganzen Welt zu Hause. Sie sind der (klima-)positive Beweis dafür, dass wir gemeinsam regenerieren können, was wir konsumieren.

Die wachsende Original Beans Community aus Schokoladen Liebhabern und Kakao Bauern bewirkt durch die Synergien ihrer Gemeinschaft noch größere Veränderungen. Unser Credo auf dem Weg in eine regenerative Zukunft: Dare to be rare. Unser Ziel: große Wälder wachsen lassen und kleine Fußabdrücke hinterlassen.

Gemeinsam haben Original Beans Kunden und Bauern bereits Millionen von Bäumen wachsen lassen. Wer sich ein Stückchen Original Beans Schokolade abbricht, steht nicht nur im Begriff, einen der seltensten Kakaos in purer Form zu geniessen, sondern bereitet auch den Boden für ein Baum.

Danke, dass Du Bäume wachsen lässt. Es ist eine der wirkungsvollsten Sachen, die wir gemeinsam tun können um das zu bewahren, was immer seltener wird: Wälder, Wildtiere, ein stabiles Klima. Jeder One Bar : One Tree Baum bestärkt Kakao-Bauernfamilien in ihrer Rolle als Hüter des Waldes, schützt gefährdete Wildtiere und kühlt das Klima.

Wusstest du, dass Kakaobäume gerne im Schatten benachbarter Bäume wachsen. Kakaobäume haben zusammen mit den Pflanzen um sie herum eine unglaublich positive Wirkung auf das Klima und setzen ein Vielfaches ihrer eigenen Größe in CO2 ein. Umso schlimmer ist es, dass die billige Schokoladenindustrie Kakaoplantagen nutzt, auf denen die Kakaobäume in praller Sonne in industriellen Monowäldern wachsen. Seltene, wertvolle alte Regenwälder werden abgeholzt, um Platz für billige, industrielle Schokoladenwälder zu schaffen. Und wenn wir diese alten Regenwälder verlieren, verlieren wir unsere wichtigsten Klimaschützer.



 

Kategorie: Süße Snacks


3,69 €

inkl. 10% USt. ,



Zutaten: Kakaomasse*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Kakao: 70% mindestens

* aus kontrolliert biologischem Anbau.

Allergiehinweis: Glutenfrei

Nährwerte pro 100g: Energie 2401 kj / 573 kcal, Fett 43 g davon gesättigte Fettsäuren 26 g, Kohlenhydrate 35 g, davon Zucker 29 g,  Eiweiss 7 g, Salz 0,03 g

Bohnenursprung: Virunga Nationalpark, Ostkongo (D.R.)

Geschmacksnoten: Noten von Schattenmorellen, dunkler Schokolade und schwarzem Tee

Jeder Kauf einer erdigen Virunga 70% fördert nachhaltigen Frieden um Ostkongo und den Erhalt von Afrikas ältestem Naturpark, Virunga.