Vladimir Jan Die klingenden Zedern Russlands Zedernholzanhänger Blume des Lebens

Artikelnummer: azha8801

Zedernwälder sind eine Besonderheit der Taigawelt. Die Bewahrer des Urquellen-Wissens behaupten, dass die Zeder von Gott als Speicher für kosmische Energien erschaffen wurde.
Die Zeder lebt 550 Jahre. Mit Millionen ihrer Nadeln empfängt und speichert sie Tag und Nacht Lichtenergien aus dem Universum, und zwar das gesamte Spektrum. Alle Himmelskörper, die sich während des Lebens der Zeder über sie hinwegbewegen, reflektieren diese Lichtenergie.
Die Zeder, und somit auch der Zedernholzanhänger, nehmen diese kosmische Energie auf, speichern sie und geben sie an den Menschen ab, wenn es ihm daran mangelt. Viele Heiler fühlen diese Energie und Kraft. Aber bei einem Zedernholzanhänger sollte man auch die eigene Rolle nicht vergessen, denn das Amulett speichert ebenso auch Ihre Liebe und Ihr Licht.
Die Holzanhänger stammen von einer sibirischen Zeder, allerdings nicht von einer «klingenden» Zeder, denn solche gibt es leider sehr selten.
Die «Blume des Lebens» ist eine heilige geometrische Figur. Das uralte Schöpfungssymbol dient als universelles Entstörungs- und Energetisierungsdiagramm: 19 Kreise erzeugen ein starkes Schwingungssymbol, das ein harmonisch schwingendes Feld kreiert. Die Geometrie der «Blume» wirkt auf ihre Umgebung: sie zeigt vollkommene Ordnung - die Zellen erkennen dies und versuchen sich daraufhin nach ihrem Ursprung auszurichten.
 

Kategorie: Geschenke


8,39 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand