Sodasan Maschinenspülmittel 1 kg

Artikelnummer: rein0277

In den letzten Jahren hat die Entwicklung der Geschirrspülmaschinen Fortschritte gemacht. Energie- und Wasserverbrauch wurden deutlich geringer. Der Einsatz solcher sparsamer Maschinen ist auch unter ökologischen Gesichtspunkten vertretbar.

Kategorie: Putz & Waschmittel


6,19 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand



Bei unserem Geschirrspülmittel verzichten wir auf Phosphate, die bekanntlich unsere Gewässer überdüngen. Durch den Einsatz von Percarbonat können chlorabspaltende Chemikalien ebenfalls vermieden werden.

Wirkungsweise der Inhaltsstoffe
  • Silikate wirken durch ihre Alkalität zweifach. Zum einen verseifen sie die auf dem Geschirr befindlichen Fette und lösen sie so auf, zum anderen begünstigen sie das Ablösen der Schmutzpartikel.
  • Natriumpercarbonat gibt während des Reinigungsvorgangs Sauerstoff ab. Der Sauerstoff oxidiert Farbsstoffe und macht sie so abwaschbar.

Natriumcitrat dient als Enthärter und ersetzt die Phosphate. Trotzdem ist es wichtig, die Enthärtungsanlage der Spülmaschine regelmäßig zu regenerieren, um Kalkablagerungen auf dem Geschirr zu vermeiden.

Durch die enthaltenen Silikate ist das Mischinenspülmittel stark alkalisch. Es greift die Haut und die Schleimhäute an. Deshalb verpacken wir es in kindersicheren Behältern. Neuere konventionelle Produkte sind weniger alkalisch, weil statt der Silikate teilweise Enzyme eingesetzt werden. Da diese Stoffe jedoch aus den Labors der Gentechnologen stammen, kommen sie für unsere Produkte nicht in Frage.

Zutaten: > 30% Silikate, 10-20% Natriumpercarbonat, 5 -10% polymere Eiweißverbindungen, 5-10% Citrate
* aus biologischem Anbau