Igel, komm, ich nehm dich mit.

Artikelnummer: kibu3202

Lena nimmt einen Igel mit nach Hause und möchte ihn zähmen..

Tilde Michels

Verlag: DTV

ISBN 978-3-423-0750066

Kategorie: Kinder & Jugendbücher


7,20 €

inkl. 10% USt. ,



Viele Kinder teilen Lenas Begeisterung für die Zähmung eines Wildtieres, und es ist oft schwer, ihnen die Situation der Tiere nahe zu bringen. Dieses sehr schön illustrierte Buch erzählt auf ruhige, gut verständliche Weise die Geschichten von Lena, dem Igel und der Erkenntnis, dass auch Tiere Individuen mit eigenen Bedürfnissen und Wünschen sind, die Menschen auch beim besten Willen nicht erfüllen können. Dies geschieht in Form eines Märchens, das Lena von ihrem Großvater erzählt bekommt. Es handelt von Igel-Riesen, die ein kleines Mädchen finden und zu sich nehmen. Sie haben es gerne und sind fürsorglich und liebevoll. Doch sie schlafen tagsüber und sind dann aktiv, wenn das Mädchen schlafen möchte, und es sehnt sich nach seiner Familie. Als Lenas Großvater das Märchen zu Ende erzählt hat, weiß Lena, was zu tun ist. Der Igel kann glücklich zu seiner Familie und in die Freiheit zurückkehren. Vielleicht wird er sie ja einmal besuchen, denkt sie.

Große Druckschrift für Erstleser.


Kunden kauften dazu folgende Produkte